SF Elzach-Yach D1 – SG Ottoschwanden D1: 0:2 (0:0)

Nachdem der Abstieg feststand, wollten sich die Jungs der D1 mit einem versöhnlichen Ergebnis von der Saison verabschieden. In der ersten Hälfte konnte die Heimelf auch die entsprechenden spielerischen Akzente setzen. Leider blieben auch in diesem Spiel etliche Chancen ungenutzt. Ein verschossener Elfmeter und ein Pfostenschuß waren die besten Möglichkeiten zur eigentlich verdienten Führung in der ersten Hälfte. Und so kam es, wie bereits in vielen Spielen in der gesamten Saison. Das Spiel wurde nach der Pause aus der Hand gegeben. Der letzte Biß fehlte. Die Gäste nutzten die sich bietenden Chancen besser und konnten mit 2 Toren die Punkte mitnehmen. Somit wurde die Saison leider nicht mit einem Erfolg abgeschlossen. Nun gilt es, die Wunden zu lecken. Denn trotz der mageren Punktausbeute gab es auch viele schöne Momente in der Saison.

SG Buchholz C2 - SG Elzach-Yach/Winden C2: 0:1 (0:1)

Bei herrlichem Fußballwetter fand das Spiel auf dem für beide Mannschaften „unbeliebten“ Hartplatz in Buchholz statt (Rasenplatz war leider gesperrt). Für die Spieler war es immer wieder schwer den Ball unter Kontrolle zu bringen bzw. unter Kontrolle zu halten. Unsere Jungs waren jedoch von Beginn an die bessere Mannschaft, sie wollten das letzte Saisonspiel unbedingt gewinnen. Es dauerte bis zu 20. Minute bis unser Torjäger Philipp Tibi die 1:0 Führung erzielte. Zur Halbzeit hätte es durchaus 4 oder 5:0 stehen können wenn nicht sogar stehen müssen. Klare Torchancen wurden jedoch nicht verwertet, 3 mal hatte die Mannschaft auch Pech, da ging der Ball an die Latte oder an den Pfosten. In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, ein Spiel auf ein Tor, unser Torwart Mirko Schätzle mußte während dem ganzen Spiel nicht ernsthaft eingreifen. Nach dem unsere Spieler bemerkten, dass man auf dem Hartplatz auch Fußball spielen kann (z. B. sich den Ball flach zuspielen), ergaben sich zwangsweise weitere Tormöglichkeiten, ein weiterer Torerfolg wollte jedoch leider nicht mehr gelingen. So fuhr das Team mit einem hochverdienten 1:0 Auswärtssieg nach Hause. Als Saisonabschluss (Spieler, Eltern) ist ein Besuch auf der Fußballgolf Anlage in der Ortenau geplant. Hier kann dann jeder seine technischen Fähigkeiten nochmals unter Beweis stellen.

Kehler FV B1 - SG Elzach-Yach/Winden B1: 1:3 (1:3)

Im letzten Spiel der Saison trat die B1 der SG Elzach in Kehl an. Die Zielrichtung war klar, nur mit mindestens einem Remis gegen den Tabellennachbarn konnte die Saison mit dem hervorragenden fünften Tabellenplatz abgeschlossen werden. Entsprechend konzentriert agierte die Mannschaft von Beginn an und dominierte auch das Spiel. Nach Kopfballvorlage von M. Singler erzielte N. Wiese die verdiente Führung für Elzach (6 min). Die SG blieb weiter spielbestimmend und nach schöner Kombination über die linke Seite bediente A. Disch perfekt M. Thüm, der mühelos die Führung ausbaute (25 min). Kurz vor der Pause gelang dem nie aufgebenden Gastgeber der Anschlußtreffer (35 min). Fast im Gegenzug stellte N. Wiese den alten Abstand wieder her (37 min).

Auch in Halbzeit zwei lieferten sich beide stark spielenden Mannschaften einen Schlagabtausch auf Augenhöhe. Dank guter Abwehrarbeit auf beiden Seiten fielen aber keine weiteren Tore mehr, so dass die SG Elzach als insgesamt verdienter Sieger den Platz verließ.

SG Kirchzarten A1 - SG Elzach-Yach/Winden A1: 1:3 (1:1)

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

SV Kenzingen E3 - SF Elzach-Yach E3: 2:1 (0:0)

SC Gutach-Bleibach E2 - SF Elzach-Yach E2: 2:1 (2:0)

SF Elzach-Yach E2 – SG Niederhausen E2: 7:0 (3:0)

SC Gutach-Bleibach D3 - SF Elzach-Yach D2: 3:0 (2:0)

SG Elzach-Yach/Winden A2 - SG Stegen A2: 2:3 (1:1)

SG Kirchzarten A1 - SG Elzach-Yach/Winden A1: 1:3 (1:1)

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Freiwilligendienste im Sport  

   

Sponsoren  

  • EPSLogo_mit_Slogan_rechts.jpg
  • roessle.png
  • SPK-GE_Fussball_215x215px.jpg
  • BURGER-Haus-Logo_RGB.jpg
  • becherer.png
   

Kontakt      Impressum     Datenschutz